Aftermovie EMPEX Festival 2019

Am 27. November findet von 10:00 -13:00 im Penthouse unsere erste EMPEX Werkstatt statt, bei der wir einzelne Themen mit euch gemeinsam vertiefen wollen und zum Networking (Lunch) einladen. Die Werkstatt dient als Verlängerung zum EMPEX-Festival, wo ihr euch wieder einbringen könnt und wir zusammen die Arbeitswelt bei Springer gestalten können. Die Werkstatt dient als Plattform, um die Vernetzungen unit-übergreifend zu fördern und gemeinsam Themen weiterzuentwickeln. Die Plätze sind limitiert und werden nach dem Prinzip „First come, first serve“ vergeben.

Programm am Mittwoch, den 27. November:

 

ab 9:45 Ankunft & Networking

10:00 - 10:15 Begrüßung & Vorstellung EMPEX Konzept + Workshopthemen

 

10:15 - 12:00 Workshopzeit (Erarbeitung der Themen (parallel in 4 Räumen)

12:00 - 12:15 Zusammenführung Ergebnisse im großen Plenum/Diskussion

ab 12:15 Lunch & Networking open end

Workshop Details:

New Workspace & Remote Working (Anmeldung über diesen Link)
Für viele Teams ist es in einigen Monaten so weit: Der Umzug in ein neues Arbeitskonzept steht an. Wir entwickeln mit Euch zusammen ein Retro-Format, dass Ihr in Eurem Team direkt anwenden könnt! So könnt Ihr das Beste aus Themen wie Mobiles Arbeiten oder Flex Desk herausholen.

 

Sessionleiter:

  • Jasmin Heumann, New Work / New Workspace bei Axel Springer SE // People & Culture

  • Vlore Krug, Head of Organisational Development & Change bei SPRING Axel Springer Digital News Media GmbH & Co. KG

  • Sven Rebbert, Senior Manager, People & Culture

Dive deeper into Deep Work – wie Du und Dein Team zu Fokus findet! (Anmeldung über diesen Link)

Chatbenachrichtigungen, Anrufe, die lieben Kollegen, die "nur mal 5 Minuten" benötigen - und die ToDo Liste wird einfach nicht kürzer? Fokussiertes Arbeiten ist in so einem Arbeitsumfeld nur schwer möglich.

Mit dem Learning Lunch am 31. Juli haben wir das Konzept um Deep Work vorgestellt und damit die Diskussion rund um das Thema angestoßen. Beim EMPEX Festival haben wir mit dem Vortrag "Information Overload" die technologischen Aspekte von Deep Work vertieft.

Nach diesen beiden Vorträgen wird`s jetzt interaktiv! Ganz im Sinne von EMPloyee EXperience lassen wir Euch erleben, was für ein Deep Work Umfeld im Team unabdingbar ist: die Retrospektive - eine Methode, um im Team die Zusammenarbeit zu reflektieren. In dieser Retrospektive werden wir gemeinsam Lösungsansätze und kleine Work Hacks entwickeln, wie ihr selbst und Euer Teams im Arbeitsalltag wieder zu mehr fokussiertem Arbeiten kommen könnt.

 

Sessionleiter:

  • Antonia Richter, moveoffice Team, People & Culture, Axel Springer SE

  • Swetlana Heidebrecht, moveoffice Team, People & Culture, Axel Springer SE

 

Rolle im Wandel: Führungskraft als Feedbackgeber, Coach und Karriereberater (Anmeldung über diesen Link)  

Die Anforderungen an Dich als Führungskraft sind einem stetigen Wandel unterlegen und Du fragst Dich, wie Du diesem gerecht werden sollst? Anhand von konkreten Fallbeispielen und Erfahrungen der Workshop-Teilnehmer erarbeiten wir gemeinsam mögliche Herangehensweisen und geben Dir Tools an die Hand (z.B. reflact, Leadership Playbook), die Dich in Deinem Alltag unterstützen.

 

Sessionleiter:

  • Annika Holland, Senior Manager Leadership & Executive Development / People & Culture

  • Christin Cimander, Senior Manager Leadership & Executive Development / People & Culture

  • Tim Uppendahl, Manager Leadership & Executive Development / People & Culture

 

“Digital integration on all levels: How to become an international tech leader” EN (Register here)
What does it actually mean to be a tech company? We discussed this topic at the CxO-Summit and at the EMPEX Festival and one thing is for sure: It does not mean to hire more developers. It’s more about being data-driven, having a holistic approach to problems, a culture of innovation and finally using tech as a market advantage. So, let's transform this historic german corporation into a modern tech leader with our own hands!

After a short introduction what we currently already do to drive the adaption of technology within Axel Springer, we want to talk about what we can do to achieve our goals: Becoming an international leader in digital publishing.

 

Experts:

  • Ekaterina Schneider, Collaboration and Community Expert at Axel Springer SE

  • Sebastian Waschnick, CTO @ Axel Springer Ideas Engineering GmbH

 
Was ist EMPEX?
  • EMPEX = EMPloyee EXperience

  • Plattform (EMPEX Festival/EMPEX Werkstätte) mit Workshops, Vorträgen & Paneldiskussionen 

  • Einbindung aller Axel Springer Units 

  • Das Line-up bestimmen die Mitarbeiter! 

Mit unserer EMPEX-Plattform wollen wir tiefer in die neue Arbeitswelt eintauchen und die Veränderung mit den Mitarbeitern gestalten. Es geht um die Fragen: Wie wollen wir zukünftig arbeiten? Was wollen wir verändern? Welche Strukturen und welche Kultur machen uns auch zukünftig erfolgreich?

Ziele von EMPEX:
  • Maximale Partizipation der Mitarbeiter an der New Work Bewegung

  • Vernetzung der Mitarbeiter untereinander

  • Transparenz über neue Arbeitsweisen in der Axel-Springer-Gruppe (z.B. neue Führungsansätze, Feedback Tools, „Work Hacks“)

  • Sichtbarkeit für bereits gelebte neue Arbeitsmethoden schaffen

Warum sollte ich dabei sein?

1.   Lernt moderne Arbeitswelten kennen und gestaltet diese für Eure Organisation.

2.   Baut Euer Netzwerk innerhalb der Axel-Springer-Gruppe aus.

3.   Sammelt Impulse für Euren Work Style: Tools, Techniken, Work Hacks und vieles mehr!

4.   Nutzt den geschaffenen Freiraum für Kreativität, Entspannung und Selbstreflektion und erweitert Euren Horizont.

Questions? 

Get in touch!

Follow us!

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

Imprint:
Axel Springer SE
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin
Tel: +49 30 2591 0
empex@axelspringer.de


At the same time also summonable address for all responsible persons and authorized representatives named in the imprint.


Board: Dr. Mathias Döpfner (CEO), Jan Bayer, Dr. Stephanie Caspar, Dr. Julian Deutz, Dr. Andreas Wiele
 

Amtsgericht/Handelsregister
Sitz Berlin, Amtsgericht Charlottenburg HRB 154517 B
USt-IdNr. DE 136 627 286

Responsible for the content:
Christina Müller
Employer Branding 
Axel Springer SE
Axel-Springer-Straße 65 
10888 Berlin